ECM Lösungen für Microsoft Dynamics ERP Systeme

Sie benötigen eine Lösung, mit deren Hilfe Sie die komplexen Anforderungen der revisionssicheren Archivierung sowie des Dokumenten- und Workflow Management einfach, integrativ und unabhängig in Microsoft Dynamics® AX oder NAV bewältigen können? Mit den von edoc zu 100% in Microsoft Dynamics® AX bzw. NAV entwickelten Lösungen wird Ihr AX bzw. NAV ERP System im Standard um eine Vielzahl an ECM Funktionalitäten angereichert und gleichzeitig die komfortable Anbindung von beliebigen ECM Systemen ermöglicht. 

Zugriff aus der AX
und NAV Umgebung auf d.3ecm

Wir integrieren das d.3ecm Dokumentenmanagement System nahtlos in Ihre Microsoft Dynamics® AX bzw. NAV Umgebung. Und erweitern damit die Möglichkeiten Ihres ERP Systems, in dem Sie aus Ihrer AX oder NAV Umgebung heraus jederzeit Zugriff auf alle Belege und Dokumente von Kunden, Geschäftspartnern, Projekten, Produkten und Geschäftsvorfällen erhalten. Darüber hinaus werden keine individuellen Schnittstellen von ECM Systemen zu den Microsoft Dynamics® ERP Systemen benötigt. Sowohl AX als auch NAV sind das "führende" System, wodurch das bestehende Microsoft Dynamics® ERP System nicht angepasst werden muss.

ECM Lösungen für Microsoft Dynamics

„Umfangreiche Funktionen und die vollständige Integration in Microsoft Dynamics® NAV waren ausschlaggebende Faktoren bei der Entscheidung für d.3ecm und edoc."

Frank Bäcker, Leiter EDV und Organisation bei Cölner Hofbräu P. Josef Früh KG
Referenz anzeigen

Wobei hilft Ihnen unsere ECM Lösung?

Mithilfe der standardisierten edoc Lösungen erweitern Sie Ihr Microsoft Dynamics®  ERP System um stabile, performante und etablierte ECM Funktionalitäten.

  • ECM System unabhängig
  • Zugriff auf Dokumente und Vorgänge direkt aus der ERP Umgebung
  • Ein- und Ausgangsbelegarchivierung
  • Dokumentenimport mittels Drag & Drop
  • Serverseitige revisionssichere Archivierung
  • Suchen und Finden von Dokumenten
  • Aktenstrukturen abbilden
  • Workflow zur einfachen Prozessoptimierung im Umgang mit Dokumenten
  • Integration von Scanszenarien (Frühes und Spätes Scannen)