Software für den Beschaffungsworkflow

edoc procurement

Profi-Software für den digitalen Procurement-Workflow

edoc procurement digitalisiert Ihren Procurement-Workflow, der flexibel an Ihre unternehmensspezifischen Bedarfsprozesse angepasst werden kann. 
Die Funktionen decken den kompletten Beschaffungsprozess ab. Von der initialen Bedarfsanmeldung bis zur Bestätigung des Warenerhalts können Sie den Status eines Prozesses live verfolgen. Das Herzstück ist das flexible Workflow-Management, mit dem sich auch unternehmensspezifische Workflows im Handumdrehen abbilden lassen. 


Das bietet Ihnen edoc procurement: 

  • einheitliche, digitale Procurement-Prozesse
  • maßgeschneiderte, automatisierte Workflow-Definitionen
  • webbasierter Zugriff jederzeit und von überall möglich
  • Übergabe eines revisionssicheren WF-Protokolls an das ECM-System
  • zentrales Dashboard zur Übersicht über alle aktiven Aktivitäten, filterbar nach Workflow oder Benutzer 
  • individuell einstellbare Benachrichtigungsfunktion via E-Mail
  • zentrale Berechtigungssteuerung inklusive Single-Sign on

 

Die Out-of-the-box Software für einen schlanken Antragsstellungsprozess

Verlieren Sie keine Zeit durch aufwendige Individual-Programmierung. Mit edoc procurement starten Sie vom ersten Tag in die digitale Beschaffung mit direkt einsatzbereiten Workflow-Vorlagen aus Expertenhand. Die Applikation basiert rein auf best practices und konzentriert sich auf die zentralen Anforderungen im Beschaffungsprozess.

Flexibilität pur – Individuelle Bedarfs­typen erleichtern den Beschaffungs­prozess


Je nach Bedarfs-bzw. Anforderungstyp besteht die Möglichkeit, standardisierte Bedarfstypen (z.B. Bürobedarf, Dienstleistung, Weiterbildung, Technik und Software) zu starten und weitere eigene Bedarfstypen schnell hinzuzufügen, zu ändern und zu verwalten.

Zwei ECM-Spezialistinnen von edoc sitzen auf einem gelben Sofa und unterhalten sich

edoc procurement bildet den Bedarfs- und Einkaufsprozess vollständig digital ab - auch in Kombination mit Ihrem ERP-System gibt es eine einfache Lösung, um Ihre Einkaufsprozesse individuell abzubilden.

Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Präsentationstermin und lassen Sie sich in 15 Minuten begeistern!

jetzt Präsentationstermin vereinbaren

Procurement ist erst der Anfang

 

edoc procurement ist ein wichtiges Modul des digitalen P2P-Prozesses und kann ganz einfach mit anderen edoc Standardprodukten verbunden werden – z.B. mit der edoc invoice.
Lesen Sie hier, wie Sie mit edoc invoice Ihren Rechnungseingang um ein Vielfaches schneller, effizienter, transparenter und sicherer organisieren. 

Eingangsrechnungsprozess digitalisieren

Zwei Mitarbeitende von edoc unterhalten sich über digitale Eingangsrechnungsverabeitung