Release-Webinar

What’s new?

Jeden Monat liefern wir für unsere Produkte ein neues Release aus. Dieses birgt stets große Chancen, denn die darin enthaltenen Features spiegeln aktuelle „Best Practices“ und Marktanforderungen. Also kurz: Wir verbessern unsere Software, sodass Sie noch effizienter mit unseren Lösungen arbeiten können. 

Damit Sie die Potenziale unserer Releases vollständig nutzen können, sollten Sie sich frühzeitig mit den Neuerungen auseinandersetzen. Und das geht am besten zusammen! Wir zeigen Ihnen jeden 3. Donnerstag im Monat um 14 Uhr alles rund um den neuesten Release. Wir beantworten Ihre Fragen und helfen, damit Sie immer besser und somit digitaler werden können! Die Release-Webinare sind live und selbstverständlich kostenlos! 


Auf Sie wartet geballtes Wissen direkt aus unserem Produktmanagement. Nutzen Sie die Chance und seien Sie dabei!
 

Jetzt den Termin im Kalender vormerken!
Wir freuen uns auf Sie.
 

Unser Produktmanagement wartet auf Sie

Axel Höltken – Division Manager Corporate Portfolio & Quality Management 

Axel Höltken hat seine IT-Laufbahn vor fast 20 Jahren als IT-Administrator bei einem Softwareunternehmen in der ECM-Branche begonnen. Dort hat er später die Software QS Abteilung aufgebaut und geleitet. Später wurden ihm auch die Abteilungen Dokumentation, Qualitätsmanagement und der Cloud Betrieb anvertraut. Nun ist Axel seit ca. 1,5 Jahren bei edoc für das Produkt Portfolio & Quality Management verantwortlich. 
 

Stefan Adamek – Product Manager

Nach einigen Jahren der Selbständigkeit arbeitet Stefan Adamek über 18 Jahre lang als ERP Berater mit dem Schwerpunkt Materialwirtschaft und Finance. Während dieser Zeit beschäftigt er sich primär mit Softwarelösungen rund um die Themenbereiche Dokumentenarchivierung und dokumentbasierte Prozesssteuerung und findet so den Einstieg in den Markt für Enterprise Content Management (ECM). 
 

Tim Püttmann - Product Manager

Seit 3 Jahren unterstützt Tim Püttmann Unternehmen im Zuge der Digitalisierung. Zuvor arbeitete er mit den Lösungen eines bekannten Enterprise Content Management Systems und konnte die Anforderungen und Herausforderungen von Anwendern selbst erleben. Neben seinem berufsbegleitendem Masterstudium arbeitet er nun bei edoc täglich in der Produktentwicklung mit dem Ziel die hauseigenen Produkte nach den Anforderungen der User mit dem maximalen Nutzen auszurichten.

Rückruf