| Aktuelles

edoc ergänzt ECM Portfolio um die neuen Microsoft Content Services (Office 365 und SharePoint)

WEILERSWIST … Informationen sind das wichtigste Kapital unserer Zeit. Gerade in Unternehmen entscheiden Informationen maßgeblich über Erfolg oder Misserfolg. Sie reflektieren das geballte Wissen der Mitarbeiter, welches über Jahre mit viel Erfahrung aus den unterschiedlichsten Fachbereichen gewonnen wurde. Die Art und Weise, dieses Know-how im Unternehmen zu sammeln, zu verwalten, auszuwerten und entsprechend der jeweiligen Anforderung wieder zur Verfügung zu stellen, hat sich über die Jahrzehnte deutlich verändert.

edoc ergänzt ECM Portfolio um die neuen Microsoft Content Services

Um dieser Entwicklung vollumfänglich gerecht zu werden und den Bedürfnissen sowohl des Unternehmens als auch des einzelnen Mitarbeiters nach zu kommen, hat sich edoc dazu entschieden, mit dem "Microsoft Content Services Team" die entsprechenden Weichen für die Zukunft zu stellen und vorhandene Kompetenzen zu bündeln und zu vertiefen.

Seit Beginn diesen Jahres hat sich das Team, welches als erfahrenes SharePoint Team von einem deutschen ECM Hersteller übernommen wurde, zur Aufgabe gemacht, die Microsoft Content Services als "The next wave of ECM" (Zitat Microsoft) mit eigenen Produkten auf Basis von Microsoft SharePoint und Office 365 zu koppeln und somit ein umfangreiches Lösungsportfolio für Enterprise Information Management und Geschäftsanwendungen in Unternehmen bereitzustellen.

Neben klassischen Anwendungen wie das Vertragsmanagement, die Eingangsrechnungsverarbeitung und das Qualitätsmanagement, welche als Standard Produkte auf Basis von Microsoft SharePoint bereits bei einer Vielzahl von Kunden im Einsatz sind, nutzt unser Team die Microsoft Content Services, um einfach und mit wenig Zeitaufwand einheitliche Geschäftsanwendungen zu erstellen. Die digitale Personalakte, das klassische Projektmanagement oder auch das IT Asset Management sind umgesetzte lösungsorientierte Beispiele unseres Produktportfolios.

Basierend auf den vorhandenen Bestandteilen von Microsoft Office 365 (SharePoint, OneDrive, Delve oder Teams) bieten wir unseren Kunden vollwertige Unternehmensanwendungen, welche Prozesse nicht nur digital abbilden, sondern gleichwohl für eine optimale Zusammenarbeit innerhalb des Unternehmens als auch mit Außenstehenden sorgen. Darüber hinaus bieten wir als kompetenter Partner im Digitalen Wandel ein Höchstmaß an Verfügbarkeit, Zugriffsschutz und Rechtssicherheit.

Gemeinsam Prozesse gestalten, Lösungen erstellen und Strategien leben. Unsere Expertenteams "Microsoft Content Services" und "Digital Business Consulting" beraten Sie gerne bei der Digitalisierung Ihrer Geschäftsprozesse und begleiten Sie auf dem Weg zu Ihrer Cloud Strategie.

André Grüneboom, CEO, edoc solutions ag: "Mit den Microsoft Content Services beschreiten wir gemeinsam mit unseren Kunden neue Wege im Enterprise Content Management. Cloud Lösungen zur Dokumententeilung sowie zur mobilen und gemeinsamen Bearbeitung von Daten und Dokumenten sind bereits heute aus den Unternehmensanforderungen nicht mehr wegzudenken. Die marktführenden Produkte von Microsoft gekoppelt mit unseren Lösungen und unserer über 20 jährigen Erfahrung in der erfolgreichen Entwicklung und Umsetzung von digitalen Unternehmensprozessen bilden für unsere Kunden eine nachhaltige Sicherheit für eine gemeinsame digitale Zukunft. Wir sind Ihr Partner im digitalen Wandel!"

Download edoc Pressemitteilung – Microsoft Content Services (PDF | 640 KB)