Professional Services SHC

Professional Services SHC

Dokumentenmanagement und damit verbundene Prozessberatung

Machen Sie sich unsere langjährige und branchenübergreifende Erfahrung rund um das Thema Integration der SHCware® mit dem d.3 ECM/Dokumentenmanagementsystem zunutze. Wir sorgen für die performante und revisionssichere Ablage Ihrer Ausgangs- und Eingangsbelege im Umfeld Ihrer Warenwirtschaft. Darüber hinaus bieten wir Ihnen mit unserer Werkszeugnis- und Leistungsverzeichnisverwaltung hoch integrierte Lösungen für die Branchen Stahlhandel und Elektrogroßhandel. 

Auch im Bereich Prozessoptimierung und Workflow sind Sie mit edoc und d.3 optimal und zukunftssicher aufgestellt. So bieten wir Ihnen mit dem smartdox® invoice manager for shc eine Standardlösung im Umfeld der SHCware® zum automatischen Einlesen von Rechnungen und der Verschlankung und Vereinfachung der Abläufe in der Rechnungsverarbeitung.

Mit der von edoc entwickelten SHC Kommunikationsschnittstelle auf Basis von d.3 (Produktname: smartdox® connect for shc) haben Sie jederzeit einen vollständigen und transparenten Überblick über den Status, Ablageort und die Menge Ihrer SHC Ausgangsbelege. Denn eine effiziente Verwaltung Ihrer Dokumente bildet die Grundlage für eine fundierte Zusammenarbeit mit Ihren Kunden und Lieferanten. Für jeden einzelnen Aspekt der Dokumentenverwaltung hat die smartdox® connect for shc Schnittstelle eine leistungsstarke Funktion im Gepäck. Dabei bleibt die Lösung von edoc individuell anpassbar, so dass sich Ihre individuellen Anforderungen und Wünsche rund um modernes, effizientes Enterprise Content Management (ECM) bis ins Detail realisieren lassen.
 
smartdox® connect for shc bietet die Möglichkeit, mittels Web-Technologien direkt aus Ihrer SHCware® heraus nach archivierten Belegen bzw. kompletten Geschäftsvorgängen zu recherchieren und die Ergebnisse darzustellen. Darüber hinaus können die Dokumente und Akten auch außerhalb der SHCware® mittels dem leistungsstarken d.3 smart explorer bzw. dem d.3 smart start Client recherchiert und visualisiert werden.

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Unterstützung aller SHCware® Module
  • Effiziente und schnelle Recherche an jedem Arbeitsplatz
  • Direkte Recherche aus Ihrer SHCware® heraus via Web-Technologie 
  • Tiefe Integration, auch ohne lokale Installation
  • Transparenter Überblick über sämtliche Dokumente und Geschäftsvorfälle
  • Komfortable und vollautomatische Attributermittlung
  • Maximale Prozesssicherheit durch Quittierungsfunktion
  • Unterstützung mehrere Archive in einer Schnittstelleninstanz
  • Berechtigungssteuerung auf Basis von SHCware®-Gruppen
  • Konfigurierbare Trefferliste mit Integrationsmöglichkeit des Firmen-Logos
  • Komfortabler Zugriff auf Dokumentversionen
  • Geprüft – getestet – produktiv beim Hersteller - der SHComputersysteme GmbH, Speyer

Mehr erfahren SHC-Integration

Ein Lösungsbausteine für ein besseres SHCware® Content Management

Eingangsbelegarchivierung:
Vorkonfigurierte und praxiserprobte Scan-Szenarien für frühes und spätes Erfassen werden im Rahmen der Implementierung an Ihre Prozesse und die Systemumgebung angepasst.

Leistungsverzeichnis (LV)-Verwaltung:
Ihre Leistungsverzeichnisse können mit dieser Branchenlösung komfortabel verwaltet werden. 
Die LV-Verwaltung ermöglicht Ihnen z. B. Ausschreibungen von Bauträgern oder Architekten in d.3 zu archivieren, für die dezentrale Bearbeitung zu splitten und später für den ganzheitlichen Versand an den Kunden wieder zusammenzuführen.

Werkszeugnis (WZ)-Verwaltung:
Eingehende Werkszeugnisse können mit minimalem Aufwand verschlagwortet und archiviert werden. Die Zuordnung der Werkszeugnisse zu den Wareneingängen und Verkaufsvorgängen erfolgt direkt in der SHCware®.
Im Anschluss wird eine automatische Attributaktualisierung durchgeführt, um das Werkszeugnis in die gewünschten Akten zu verknüpfen. Hierdurch kann unter anderem eine komplette Chargenverfolgung realisiert werden.

Zur Lösungsbroschüre smartdox® connect for shc (PDF, 577 KB)

smartdox® invoice manager for shc:
Die d.velop Lösung dbs|invoice reader, kombiniert mit der von edoc in Zusammenarbeit mit SHC geschaffenen tiefen Integration in die SHCware®, ist die wesentliche Komponente für eine ganzheitliche Eingangsrechnungsverarbeitung mit dem d.3 ECM System im SHC-Umfeld.

Die Lösung smartdox® invoice manager for shc wurde speziell für die Verarbeitung von Eingangsrechnungen mit Bestellbezug entwickelt. Durch die automatisierte Erkennung der Felder Mandant, Rechnungsnummer, Rechnungsdatum, Bestellnummer, Preis, Lieferantenname und Rechnungsart wird die heute sehr zeitaufwendige und fehleranfällige manuelle Erfassung enorm reduziert und vereinfacht.

Über fertige Schnittstellen zur SHCware® können anhand der ausgelesenen Felder sowohl der Kreditor als auch die Lieferscheine zur Eingangsrechnung validiert und zudem weitere Stammdaten aus der SHCware® angereichert werden. Die Übergabe der erkannten und validierten Daten an die relevanten Transfertabellen der SHCware® ist ebenfalls Bestandteil der Lösung.

Zur Lösungsbroschüre smartdox® invoice manager for shc (PDF, 1.083 KB)

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Gemeinsam mit SHC entwickelte, praxiserprobte Standardlösung
  • Schnelle Projektumsetzungszeiten zum Festpreis
  • Spezielles OEM-Pricing für SHC Kunden
  • Direkter Zugriff auf Daten aus SHCware®
  • Erhöhung der Transparenz sowie enorme Verkürzung von Durchlaufzeiten
  • Eliminierung von Transport-/Liegezeiten
  • Geringer Schulungsaufwand
  • Reibungslose Integration in Ihre bestehende IT-Landschaft
  • Fertige und dadurch voll standardisierte Indexierungsmasken

Realisierung

Wir passen das d.3-System an Ihre Bedürfnisse und Prozesse an. 
Individuelle Funktionen und Schnittstellen können aufgrund der langjährigen, strategischen Zusammenarbeit in enger Abstimmung mit SHC realisiert werden.

Projektmanagement

Für unser gesamtes fachliches Leistungsspektrum bieten wir Ihnen selbstverständlich ein strukturiertes Projektmanagement und eine effiziente Projektleitung. Wir gewährleisten in jeder Phase des Projektes volle Transparenz bezüglich Zeit, Budget und der Arbeitsfortschritte.

Kontakt aufnehmen