Übertragung des Betriebes der Berke GmbH an die edoc solutions erp gmbh

09.03.2015

Mit Wirkung zum 01.03.2015 wurde der Betrieb der Berke GmbH, München, an die edoc solutions erp gmbh, Stuttgart, übertragen. Damit erweitert edoc das bestehende Portfolio um ein weiteres Strategisches Geschäftsfeld im Bereich der ERP Software Infor COM. Gleichzeitig wird München neuer Standort des Unternehmens.

"Das langjährige und umfangreiche Fachwissen von Berke im Bereich der ERP Software Infor COM, insbesondere auch im Zusammenspiel mit dem d.3 ECM System, ergänzen das Leistungsspektrum von edoc optimal. Gleichzeitig entstehen bei den Infor COM Kunden durch unsere etablierten Services sowie das breite Produkt- und Supportportfolio enorme Mehrwerte und neue Potenziale. Durch unseren neuen Standort München haben wir darüber hinaus auch regional einen hervorragenden Ausgangspunkt für eine noch intensivere und nähere Betreuung unserer Kunden im Süden sowie in Österreich und der Schweiz", betont André Grüneboom, Geschäftsführer der edoc solutions erp gmbh. 

Die Integration der Berke GmbH wird schrittweise erfolgen und das operative Geschäft wird von der Übernahme durch edoc nicht beeinflusst. Auch die den Kunden und Partnern bekannten Ansprechpartner der Berke GmbH wurden von edoc übernommen und entsprechend ihren heutigen Tätigkeitsschwerpunkten in die einzelnen Aufgabengebiete innerhalb des Unternehmens integriert. 

"Seit mehr als 10 Jahren arbeiten unsere Firmen partnerschaftlich zusammen. Die Übertragung des Betriebes der Berke GmbH an die edoc solutions erp gmbh war daher unser entscheidender Schritt im Hinblick auf eine erfolgreiche Zukunft. Dadurch können wir unsere langjährigen, loyalen Kunden und Geschäftspartner in einem starken Team mit innovativen Produkten und Serviceleistungen bedienen. Persönlich freue ich mich darauf, als wichtiger Teil und Treiber des neuen Strategischen Geschäftsfeldes von edoc im Bereich der ERP Software Infor COM mitwirken zu können", erklärt Martin Berke.