i5-Integration

Sie wollen Ihr d.3ecm System in Ihre IBM i5 Umgebung integrieren?

Kein Problem: Mit der strategischen Systemschnittstelle "smartdox® connect for i5" ermöglichen wir Ihnen eine reibungslose Integration des d.3ecm Systems in Ihre IBM i5 Umgebung. Erweitern Sie die Möglichkeiten Ihrer i5 Anwendungen und realisieren Sie so eine strategische Informationsplattform in Ihrem Unternehmen. 

Einfach. Flexibel. Effizient. Hochintegriert. 

Die von edoc entwickelte Lösung  "smartdox® connect for i5" ermöglicht Ihnen einen schnellen Zugriff auf alle relevanten Belege und Dokumente zu Kunden, Geschäftspartnern, Projekten und Geschäftsvorfällen. Und das völlig unabhängig davon, ob sie mit Ihrer i5 Anwendung oder in anderen Anwendungen erstellt wurden. Egal, ob es sich um einen kaufmännischen Beleg, eine technische Zeichnung, ein Schreiben aus MS Word, eine E-Mail etc. handelt. Sie können alle relevanten Dokumente schnell und effizient am Bildschirm visualisieren. Die revisionssichere Archivierung dieser Dokumente ist selbstständig sichergestellt. 

Auch außerhalb des i5-Umfeldes haben Sie Zugriff auf alle Dokumente. Unternehmensweit stehen zu jeder Zeit, an jedem Ort und an jedem Arbeitsplatz alle benötigten Unterlagen und Informationen elektronisch zur Verfügung.

Vorteile von smartdox® connect for i5

smartdox® connect for i5 umfasst alle Komponenten zur Anbindung von i5 Applikationen:

  • Spoolfile Archivierung
  • Flexible Attributermittlung
  • Recherche Integration in die 5250-Emulation

smartdox® connect for i5 ermöglicht die Überwachung (Monitoring) aller archivierungsrelevanten Druckausgaben aus Ausgabewarteschlagen (OUTQ’S) und deren Übertragung an das d.3ecm System. Hierbei sorgt smartdox® connect for i5 sowohl für die Dokumententrennung, als auch für die Ermittlung der Metadaten aus der Druckausgabe für die i5 unabhängige Recherche der Dokumente sowie die automatische Zuordnung von Dokumenten zu Akten bzw. Vorgängen im ECM-System. Darüber hinaus kann direkt aus der Anwendung heraus auf alle Dokumente und Geschäftsvorfällen zugegriffen werden. Und das unabhängig davon, ob Sie mit Ihrer 5250 basierten Applikation oder in anderen Anwendungen erstellt wurden.

  • Vollständige Integration in Ihr IBM i System
  • Generierung von archivierbaren PDF oder TIFF Dateien bereits auf dem IBM i System 
  • Vollautomatische Attributermittlung
  • Keine zusätzlichen, kostenpflichtigen Komponenten zur Dokumentengenerierung oder Formatnormierung
  • Kontextbezogene Recherche direkt aus der 5250 Emulation
  • Revisionssicherheit
  • Mehr Effizienz in Geschäftsabläufen

Kontaktieren Sie uns für die Integration

Bei Fragen rund um "smartdox® connect for i5" oder dessen Integration kontaktieren Sie uns. 

Zum Kontaktformular

Weitere Informationen:
smartdox® connect for i5 (PDF, 968 KB)