xSuite® for SAP

Diese Darstellung zeigt anhand einer Kreisabfolge, wie die Geschäftsprozessoptimierung mit xSuite funktioniert.

Basierend auf dem SAP-Standard ist die WMD xSuite® als eine generische Lösung entwickelt worden, um für optimale Abläufe innerhalb der Geschäftsprozesse zu sorgen - sie dient also der Geschäftsprozessoptimierung. Damit bilden Sie ihre dokumentenbasierten Prozesse innerhalb von SAP automatisiert ab. Zur Verfügung stehen Ihnen Best-Practice-Lösungen, welche regelmäßig um weitere Anwendungen erweitert werden.

Die flexible, optimal integrierbare und ausbaufähige Basis-Workflow-Lösung xFlow® ist die Grundlage der xSuite® zur Geschäftsprozessoptimierung. Sie hilft bei der Eingangsrechnungsverarbeitung, dem Beschaffungswesen und bei vielen weiteren, heute zeit- und kostenintensiven, Prozessen. Die Besonderheit sind die vielen Leistungsmerkmale und Funktionen aus der Praxis, die sich in genau einer Lösung vereinen.

Generische Workflow Engines werden für ganz unterschiedliche Unternehmensanwendungen verwendet. Sie verwalten grundlegende Basisfunktionalitäten für alle denkbaren Arbeitsprozesse an lediglich einer Stelle, zentral in Ihrer IT-Umgebung. Unsere Basis-Lösung, die Sie im Bedarfsfall individuell um einzelne Anwendungen erweitern können, können Sie für eine Vielzahl unterschiedlicher Anwendungen einsetzen. Von uns erhalten Sie vorkonfigurierte Best-Practice-Lösungen zur ganzheitlichen Optimierung Ihrer Geschäftsprozesse.

Bestellabwicklung - Out of the Box

Die Einkaufsabteilung Ihres Unternehmens kann mit Hilfe unserer Lösungen zur Geschäftsprozessoptimierung, welche einfach in die bestehende SAP-Struktur eingebunden werden können, anfallende Bestellprozesse schnell und einfach abwickeln. Dies wird durch eine optimale Abstimmung von künftigen Workflowprozessen auf Ihre Unternehmensanforderungen ermöglicht. Dabei setzen wir konsequent auf eine intuitive, benutzerfreundliche Oberfläche. Vollintegriert in Ihre bekannte Anwendungsumgebung. Alle Prozessschritte werden selbstverständlich durchgängig in einem Workflow-Protokoll dokumentiert und revisionssicher archiviert. 

Die Sicherstellung der notwendigen Transparenz über die Arbeitsprozesse, wie auch unter anderem die Einhaltung der Zuständigkeiten erfolgt über das zentrale Monitoring.

xFlow® Orders und Rechnungsprüfung – Out of the Box

Eine funktionierende Auftragssachbearbeitung erfordert die zeitnahe Bearbeitung von Auftragseingängen sowie einen schnellen Zahlungseingang. xFlow® Orders hilft dem Anwender durch seine Workflow-basierte Bearbeitung des Eingangs der Aufträge. Hierdurch reduzieren Sie nicht nur die Transport- und Liegezeiten. Denn durch Features wie das Auftragsbuch sorgen Sie für eine höhere Transparenz sowie eine deutlich verbesserte Planung und erzielen so eine nachhaltige Geschäftsprozessoptimierung. Dafür nutzt xFlow® Orders die xFlow® Basiskomponente und erweitert mit zusätzlichen, umfangreichen Funktionalitäten den SAP Business Workflow. Über SAP hinaus haben die Anwender beispielsweise auch die Möglichkeit, jederzeit über einen Web-Zugang am Geschäftsprozess teilzunehmen. Sämtliche in der Auftragsabwicklung relevanten Eingangs- und Ausgangsdokumente werden revisionssicher über SAP ArchiveLink im Archivsystem abgelegt. Durch unsere Lösung für die Geschäftsprozessoptimierung haben alle berechtigten Mitarbeiter jederzeit umfassenden Zugriff auf alle relevanten Dokumente und Informationen.

Mit der xFlow® Best Practice Solution „Invoice“ erhalten Sie von uns eine leistungsfähige Lösung zur Verarbeitung Ihrer Eingangsrechnungen innerhalb von SAP. Einfaches Customizing ermöglicht es, den Prüfungsprozess optimal auf Ihre Unternehmensanforderungen abzustimmen und so entscheidend zur Geschäftsprozessoptimierung beizutragen. Dabei unterstützt unsere Lösung sowohl Kostenrechnungen (FI) als auch Rechnungen mit SAP-Bestellbezug (MM). Besonders interessant ist zudem, dass xFlow® Invoice auch über die Möglichkeit einer positionsgenauen Freigabe von Rechnungen verfügt.

Innerhalb von xFlow® Invoice stehen Ihnen verschiedene Arbeitsschritte zur Bearbeitung einer Eingangsrechnung zur Verfügung:

  • Erfassung
  • Sachliche Prüfung
  • Positionsgenaue Prüfung
  • Rechnungskontrolle
  • Buchhalterische Bearbeitung
  • Freigabe
  • Manuelle und automatische Buchung
  • Zahlungsfreigabe
  • Bearbeitung von Mengen- und Preisabweichungen
  • Manuelle oder automatische Auswahl des nächsten Bearbeiters


Die individuelle Gestaltung der Workflow-Schritte kann flexibel vorgenommen werden, was Ihnen ein Arbeiten gemäß Ihren Anforderungen und Ihrer Organisation ermöglicht. Für weitere Informationen zur Geschäftsprozessoptimierung kontaktieren Sie uns:

Mehr Informationen finden Sie im Downloadbereich.

Haben Sie spezifische Fragen? Kontaktieren Sie uns.

Zum Kontaktformular